Frankfurt

Carsten Kohles

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Herr Rechtsanwalt Kohles studierte an der Johannes–Gutenberg–Universität in Mainz und ist seit 2001 als Rechtsanwalt in der Kanzlei Ulrich Weber & Partner tätig. Sein Tätigkeitsschwerpunkt besteht insbesondere in der Durchführung von Kündigungsschutzprozessen. Dabei setzt seine Beratung bereits vor dem Ausspruch der Kündigung ein. Gerade Arbeitgebern wird hierdurch ermöglicht, Fehler zu vermeiden, um so langen und teuren Kündigungsschutzverfahren zu entgehen. Zudem ist er durch die umfassende Beratung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern, leitenden Angestellten und Betriebsräten in der Lage, Prozessrisiken auch aus der Sicht des "Gegners" einzuschätzen und hierdurch optimale Verhandlungsergebnisse zu erzielen.

Neben seiner gerichtlichen Tätigkeit berät Herr Kohles eine Vielzahl von Unternehmen und Betriebsräten auf sämtlichen Gebieten des Arbeitsrechtes, wie etwa in Sozialplan-, Einigungsstellen- oder Tarifvertragsverhandlungen. Zu seinen langjährigen Mandanten gehören dabei insbesondere Unternehmen und Betriebsräte aus dem Finanzwesen, der Informationstechnologie und dem Gesundheitswesen.

Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit referiert Herr Rechtsanwalt Kohles in zahlreichen Seminaren, wobei insbesondere die Aspekte "Kündigung" und "Betriebsübergang" zu seinen wesentlichen Schwerpunkten zählen. Daneben veröffentlicht er regelmäßig Artikel zum Thema "Arbeitsrecht heute" in einer regionalen Wochenzeitung.

aktuelle Publikationen

  • Bei Verdacht Kündigung - Blitz-Tip vom 23.04.2008

  • Stichtagsregelung beim Bonus - Blitz-Tip vom 23.01.2008