Köln

Dr. Oliver Fröhlich

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Dr. Fröhlich berät und vertritt Mandate in sämtlichen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Als Partner der Kanzlei hat er einen Schwerpunkt bei der Beratung und Vertretung bei Betriebsänderungen einschließlich Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen und etwaiger Einigungsstellenverfahren. Einen weiteren Beratungsschwerpunkt bilden sämtliche im Zusammenhang mit dem Abschluss und der Gestaltung sowie der Aufhebung von Managerverträgen stehende Fragen. Darüber hinaus übernimmt Rechtsanwalt Dr. Fröhlich bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten sowohl die außergerichtliche Verhandlung und Vertretung als auch die Prozessführung.

Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit tritt Rechtsanwalt Dr. Fröhlich als Referent arbeitsrechtlicher Fach- und Inhouse-Seminare u. a. für die APS GmbH und die Haufe-Akademie auf und betätigt sich als Fachautor. Er ist u. a. Autor des Arbeits-Rechts-Beraters, schreibt regelmäßig im GmbH-Steuerberater und ist Mitautor der bewährten Standardwerke "Handbuch der arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträge" und "Die Einigungsstelle".

aktuelle Publikationen

  • § 15 FAO Selbststudium - Serie: Arbeitsrecht 4.0 - Arbeitszeit im digitalen Zeitalter;

          ArbRB 2017, 61-64, von Dr. Oliver Fröhlich

  • Die Regelung von Arbeitsbedingungen durch Betriebsvereinbarung
    ArbRB 2017, 86-89, von Dr. Oliver Fröhlich
  • Weitere Entwicklungen im Urlaubsrecht
    ArbRB 2016, 225-228, von Dr. Oliver Fröhlich
  • § 15 FAO Selbststudium - Bedeutung von Rechtsformwechseln im Arbeitsrecht
    ArbRB 2016, 253-256, von Dr. Oliver Fröhlich
  • Die Sozialplangestaltung als Herausforderung für die Beratungspraxis

         ArbRB 2016, 345-348, von Dr. Oliver Fröhlich