Frankfurt

Nelli Pelke

Rechtsanwältin

Frau Rechtsanwältin Nelli Pelke berät in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts sowie in Fragen des Datenschutzrechts. Sie vertritt Arbeitnehmer und Arbeitgeber sowohl in außergerichtlichen, wie auch in streitigen Angelegenheiten vor den Arbeitsgerichten. Zu ihrem Tätigkeitsfeld gehört darüber hinaus die Beratung und Vertretung von Betriebsräten in allen Fragen des Betriebsverfassungsgesetzes.


Frau Rechtsanwältin Nelli Pelke studierte Rechtswissenschaft an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Während des Studiums und des Referendariats war Frau Pelke in einer international ausgerichteten Großkanzlei tätig und sammelte erste Erfahrungen in der Betreuung von Großmandaten. Neben der Spezialisierung auf das Arbeitsrecht hat Frau Pelke darüber hinaus sehr gute Kenntnisse im Datenschutzrecht. Im Rahmen der Referendarausbildung war Frau Rechtsanwältin Pelke sowohl in einer auf das Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei, wie auch beim Hessischen Datenschutzbeauftragten tätig und war bei Letzterem vor allem mit Fragen des Arbeitnehmerdatenschutzrechts befasst. Frau Pelke spricht fließend russisch und verfügt darüber hinaus über verhandlungssichere Englischkenntnisse.