Glossar
Tarifvertrag
Regelt die Rechte und Pflichten der Tarifvertragsparteien...

Der Tarifvertrag ist gesetzlich im Tarifvertragsgesetz (TVG) geregelt. Danach regelt der Tarifvertrag die Rechte und Pflichten der Tarifvertragsparteien und enthält Rechtsnormen die den Inhalt, den Abschluss und die Beendigung von Arbeitsverhältnissen sowie betriebliche und betriebsverfassungsrechtliche Fragen ordnen können. Sind die Parteien eines Arbeitsvertrages tarifgebunden, gilt der entsprechende Tarifvertrag unmittelbar und zwingend. Das heißt, es bedarf keiner weiteren Umsetzung (zum Beispiel im Rahmen eines Arbeitsvertrags) und es kann auch nicht von den Regelungen des Tarifvertrages abgewichen werden.

Tarifverträge dienen unter anderem dazu, die strukturelle Unterlegenheit der einzelnen Arbeitnehmer beim Abschluss von Arbeitsverträgen durch kollektives Handeln auszugleichen, und damit ein annähernd gleichgewichtiges Aushandeln der Löhne und Arbeitsbedingungen zu ermöglichen. Aber auch für Arbeitgeber bietet der Tarifvertrag während seiner Laufzeit eine sichere Kalkulationsgrundlage.

Alle Tarifverträge werden in öffentlich einsehbaren Tarifregistern eingetragen.