Glossar
Überstunden
Überschreitung der vertraglich festgelegten Arbeitszeit mit Vergütungsanspruch...

In erster Linie ist dem Arbeitsvertrag und / oder dem Tarifvertrag zu entnehmen, in welchem zeitlichen Umfang der Arbeitnehmer die Arbeitsleistung zu erbringen hat. Wird die so festgelegte Arbeitszeit überschritten, spricht man von Überstunden.

Eine Pflicht, Überstunden zu leisten, gibt es für den Arbeitnehmer bis auf wenige Ausnahmen (Katastrophen und / oder Notfälle) nicht. Sie kann aber vertraglich geregelt werden.

Angefallene Überstunden müssen grundsätzlich vergütet werden. Häufig wird jedoch auch wirksam ein Freizeitausgleich vereinbart.